Information zum Portal

Wir über uns

Derzeit betreibt die Allgäu GmbH mit Sitz in Kempten das Bildungsportal Allgäu. Die Gesellschaft kümmert sich um das Tourismus- und Standortmanagement im Allgäu und initiiert das Marketing für alle Bereiche sowie das Management der Marke Allgäu. Verantwortlich zeichnen die beiden Geschäftsführer der Allgäu GmbH, Herr Bernhard Joachim und Herr Klaus Fischer. 

Nach oben


Bildungsportal Allgäu – Entstehung und Aufbau

Entstehung

Initiatoren des Bildungsportal Ostallgäu waren im Jahr 2009 der Landrat des Ostallgäu Johann Fleschhut in Kooperation mit dem Oberbürgermeister Stefan Bosse. Da sich rasch der Erfolg dieser regionalen Datenbank gezeigt hat, haben sich die Landkreise Ostallgäu, Lindau, Oberallgäu und Unterallgäu sowie die drei kreisfreien Städte Kempten, Kaufbeuren und Memmingen dazu entschlossen, nach dem Muster des Bildungsportal Ostallgäu/Kaufbeuren gemeinsam ein allgäuweites System zu installieren. So ging im März 2011 das Bildungsportal Ostallgäu in das Bildungsportal Allgäu über. Die Verantwortlichkeit wechselte damit zur Allgäu GmbH.

Im Juli 2011 wurde auf Grundlage des Bildungsportal Allgäu die Ausweitung auf ein Landesportal Bayern durch den Bayerischen Volkshochschulverband, gefördert über den Bayerischen Kulturfonds, auf den Weg gebracht.

2013 hat die Allgäu GmbH die Firma DR-B Gmbh beauftragt, die WISY Datenbank aufzubauen und die Kursdaten zu migrieren. 

Aufbau

Die Zielsetzung der frei zugänglichen Online-Weiterbildungsdatenbank Bildungsportal Allgäu ist die umfassende Bündelung aller Angebote für berufliche Fort- und Weiterbildung im Bereich der Erwachsenenbildung im Allgäuer Raum. Trägerneutralität, Benutzerfreundlichkeit und Transparenz beim Bildungsangebot stehen dabei an höchster Priorität. Der Vernetzungsgedanke leitet dabei unser Tun.

In dieser Datenbank finden Sie

- Zahlreiche Angebote im Überblick der beruflichen Bildung im Allgäu und den angrenzenden Regionen.

- Infothek mit auf die jeweilige Zielgruppe abgestimmten Informationen. Diese Zielgruppen werden unterteilt in Bildungsinteressierte, UnternehmerInnen, Bildungsträger und Honorarkräfte.

- Kontaktmöglichkeit für eine unabhängige Beratung durch qualifizierte BeraterInnen

- Darstellung von aktuellen, regionalen Bildungsangeboten sowie Informationsveranstaltungen der Bildungsträger und Meldungen aus dem Bereich "Bildung".

Die Datenbank basiert auf den gleichen technischen Gegebenheiten wie die Bildungsportale:

Bayern

Niedersachen

Hamburg

Schleswig-Holstein

Hessen

Rheinland-Pfalz

Weitere Regionen und Landkreise, welche WISY nutzen.  

Nach oben


Entwicklerfirmen

Webseite Typo3 Realisation
abavo GmbH
Nebelhornstraße 8
86807 Buchloe
Internet
Sitz: Buchloe  | Amtsgericht Kempten HRB 8978  | USt-IdNr. DE814582938
Geschäftsführer: Stefan Bachfischer  |  Stefan Schmitz, Dipl.-Ing. (FH) M. Sc.
abavo® ist eine beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragene Wortmarke

Datenbank WISY:
Dirk Rutz Bildungslösungen GmbH

DR-B learning solutions
Römerstraße 7
D-86922 Eresing
Amtsgericht Augsburg, HRB 20132
Geschäftsführer: Dirk Rutz
E-mail
Internet

Nach oben


Wartung-Domaines-Qualitätssicherung-Barrierefreiheit

Die Wartung und Datenpflege wird täglich durch persönlichen Support gewährleistet und auf Aktualität und Sinnhaftigkeit geprüft. Bei der Dateneingabe oder bei sonstigen Fragen wenden Sie sich bitte an technik[at]bildung-allgaeu.de.

Domaines

www.weiter-durch-fortbildung.de, www.bildung-ostallgaeu.de und www.bildung-kaufbeuren.de werden auf die Domain www.bildung-allgaeu.de überführt.

Qualitätssicherung

Es ist uns ein Anliegen, die Qualität der Bildungsanbieter und deren Kurse und Seminare sicher zu stellen. Aus diesem Grund sind unter Nutzungsbedingungen etliche Kriterien aufgelistet. Auch nicht zertifizierte Anbieter werden angehalten, sich mit uns in Verbindung zu setzten, damit möglichst alle seriösen Anbieter im Raum Allgäu auf dem Bildungsportal Allgäu vernetzt werden.

Barrierefreiheit

Das Bildungsportal Allgäu ist weitgehend barrierefrei aufgebaut, wenn dies im Einzelfall nicht gewährleistet werden kann ist uns Barrierearmut stets oberstes Anliegen. Wir verstehen Barrierefreiheit als fortlaufenden Prozess und werden in Zukunft unsere Internetangebote weiter prüfen, anpassen und optimieren.

Grenzen der momentan erreichbaren Barrierefreiheit
Stadtpläne, Karten und visuelle Informationen sowie komplexe tabellarische Inhalte können derzeit nicht barrierefrei angeboten werden.

Nach oben


Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte des Bildungsportal Allgäu wurden mit großer Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte übernimmt die Allgäu GmbH keine Gewähr. Als Dienstanbieter ist die Allgäu GmbH gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Dienstanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden diese Inhalte sofort entfernt.

Haftung für Links

Das Angebot der Allgäu GmbH enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte die Gesellschaft keinen Einfluss hat. Deshalb übernimmt sie für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links sofort entfernt.

Nach oben


Nutzungsbedingungen

Hier finden Sie das Dokument zur Nutzung des Portales für Bildungsinteressierte, Bildungsanbieter und Dozenten/Honorarkräfte. Stand: 30.09.2012


Urheberrecht

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Nach oben


Bildungsberatung – Hintergrund

Aufgrund der guten Erfahrungen im Ostallgäu und Kaufbeuren mit einem persönlichen Bildungsberater wurde die Kombination – Bildungsdatenbank als Informationsmittel und die direkte Vor-Ort-Ansprache – für das gesamte Allgäu angestrebt.

Passgenaue und individuelle Weiterbildungsberatung inmitten der Fülle von Beratungsangeboten zu erhalten, fällt Ratsuchenden oft schwer. Die vier Landkreise und die drei kreisfreien Städte des Allgäus verfolgen deshalb das Ziel, Weiterbildungsberatung für alle Bürgerinnen und Bürger sowie für kleine und mittlere Unternehmen schnell und einfach zugänglich zu machen. Bildungswilligen soll durch eine telefonische oder persönliche Beratung eine Unterstützung bei der Suche nach Weiterbildungsmöglichkeiten gegeben werden. Somit erhalten Bildungssuchende durch Einsatz von sechs im Allgäu verteilten BildungsberaterInnen niederschwelligen Zugang zu persönlicher Betreuung, die als Hilfsmittel für zielgerichtete Beratung für die individuellen Bedürfnisse der Bildungssuchenden das Bildungsportal Allgäu nutzen können.

Bildungsberatung: informieren, navigieren, orientieren

Durch die Beratung mit Hilfe des Portals wird ein Angebot vorgehalten, das zu mehr Transparenz in der Beratungslandschaft beiträgt und bestehende Beratungsangebote ergänzen kann. Damit können lösungs- und serviceorientiert Fragen zu Weiterbildungsanliegen beantwortet und bei Bedarf an geeignete Beratungsstellen vor Ort vermittelt werden. So kann eine integrierte Arbeitsweise gewährleistet und die kooperative Weiterentwicklung der Weiterbildungsberatung im Allgäu gefördert werden.

Hier geht es zu den BildungsberaterInnen im Allgäu

Nach oben


Finanzierung des Portals

Finanziert wurde das Bildungsportal Allgäu von 2011 bis 2015 von der Europäischen Gemeinschaft durch Zuwendungen im Rahmen des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER), den Zuwendungen des Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten durch das Bayerische Zukunftsprogramm „Agrarwirtschaft und Ländlicher Raum“ als Leader-Förderung sowie durch Eigenmittel der Allgäu GmbH – Gesellschaft für Standort und Tourismus.

Seit 2015 werden die Kosten für das Bildungsportal und die Koordination der BildungsberaterInnen von der Allgäu GmbH getragen.

Die Nutzung der Bildungsdatenbank und der Bildungsberatung ist kostenfrei für Bürger und Bildungsakteure. 


Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Folgende Fragen zum Datenschutz werden in unserer Datenschutzerklärung beantwortet:

Welche Daten werden erhoben? Wann und zu welchem Zweck erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten? Werden personenbezogene Daten von uns an Dritte weitergegeben? Einsatz von Cookies, Google Analytics, Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugin (Like-Button), etc.


Kontakt

Allgäu GmbH – Gesellschaft für Standort und Tourismus

Allgäuer Straße 1
D-87435 Kempten/Allgäu
Internet: www.allgaeu.de 

Ansprechpartner ist Frau Sabine Ritter
Telefon: +49 (0) 831 575 37 16
Telefax: +49 (0) 831 575 37 33
E-Mail: ritter[at]allgaeu.de


Wünsche und Anregungen

Haben Sie Änderungswünsche und Anregungen zu unserem Bildungsportal Allgäu? Dann mailen Sie uns an oben genannte Adressen und wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen.

Herzlichen Dank!

Nach oben