16.03. - 06.07.2018, Workshops zu den Themen Wettbewerbs-, Urheber- und Markenschutzrechten, Datenschutzrichtlinien und Heilmittelwerbegesetz, Hindelang

16.03. - 06.07.2018, Workshops zu den Themen Wettbewerbs-, Urheber- und Markenschutzrechten, Datenschutzrichtlinien und Heilmittelwerbegesetz, Hindelang

Ein Leben ohne Werbung ist heutzutage auch für Yogalehrende nur noch schwer vorstellbar. Dabei sind jedoch nicht alle Mittel und Wege erlaubt.

Werbetreibende werden in Deutschland durch die Regeln verschiedenster Werbe-Urheber- und Datenschutzgesetze beeinflusst, die es unbedingt zu beachten gilt, da es bei Verstoß nicht nur sehr teuer werden kann, sondern auch strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann.

Die AYAS® Yoga Akademie bietet 2018 die Gelegenheit an sich in drei Workshops mit Wettbewerbs-, Urheber- und Markenschutzrechten,Datenschutzrichtlinien und Heilmittelwerbegesetz auseinanderzusetzen und sich damit fit für den Beruf zu machen. 

Neben dem Erwerb von Fachkompetenz ist für den heutigen Yogalehrenden, die Schulung in Existenz- und Unternehmensgründung, der rechtlich korrekte Umgang mit geistigem Eigentum, Datenschutz, Wettbewerbsrecht und die Auseinandersetzung mit dem Heilmittelwerbegesetz wichtig.

Ganz besonders im Bereich Datenschutz gibt es in 2018 gravierende Änderungen, die niemand außer acht lassen sollte.

Wir bieten in 2018 jeweils ein Workshop zu folgenden heißen Themen an:

  • Urheber- und Autorenrechten, Markenschutz
  • Datenschutz, Datenschutzrichtlinien
  • Heilmittelwerbegesetz und Wettbewerbsrecht

Dozent: Dirk Waldhauser – Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtschutz.

Unter seiner kompetenten Anleitung erleben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu jedem Thema einen interessanten Workshop, in dem sie lernen was sie zum jeweiligen Thema wissen und beachten müssen und was zum Schutz ihres eigenen geistigen Eigentums, ihre Rechte und Ihrem Schutz veranlassen sollten.

TERMINE 2018

Freitag, 16. März 2018
Erleben Sie einen interessanten Workshop, in dem Sie lernen, was Sie zum Thema Urheber- und Autorenrechten, Markenschutz und Wettbewerbsrecht wissen und beachten müssen. Was es mit den Künstlersozialabgaben auf sich hat und was zum Schutz Ihres eigenen geistigen Eigentums und Rechte veranlassen sollten.

Freitag, 04. Mai 2018
Am 25. Mai 2018 tritt die europaweite Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft und ersetzt das bisherige Bundesdatenschutzgesetz. Sie erleben einen interessanten Workshop, in dem Sie erfahren was Sie zum Thema Datenschutz wissen müssen, was sich 2018 verändert, welche Vorrausetzung für die Sicherstellung Ihrer Datenschutzkonformität gelten und was Sie dafür tun müssen.

Freitag, 06. Juli 2018
Die Auseinandersetzung mit dem Heilmittelwerbegesetz (HWG) ist für Personen, die in einem gesundheitsbezogenen Kontext arbeiten und diesen auch bewerben, zwingend notwendig, da bei der Überprüfung Ihrer Webseite und Werbemittel vorwiegend das HWG maßgeblich ist. Die Teilnehmenden erleben einen interessanten Workshop, in dem Sie erfahren was sie zum Thema wissen müssen, in der Bewerbung ihre Angebote beachten und dabei unbedingt vermeiden müssen.

ZEITEN
Jeweils: 16:30 bis ca. 20:00 Uhr
KOSTEN (pro Workshop)
50,- Euro / inklusiv Handout, Tee und ein kleiner Imbiss.

ANMELDUNG
Christina Tetzner
Email
Tel: +49 (0)8324-800011

Oder unter Kontakt auf unserer Internetseite

VERANSTALTUNGSORT
AYAS Yoga Akademie
Am Auwald 17
87541 Bad Hindelang – Ortsteil: Vorderhindelang