Bildungsspiegel

Überregionale Meldungen

22. Juni 2018

Damit sich Bildung weiter lohnt: Aus- und Umbaubedarf im Bildungssystem

DIPF5

Bildungsbericht 2018 in Berlin vorgestellt 

Der neue nationale Bildungsbericht »Bildung in Deutschland 2018« hält fest: Bildung wirkt sich nicht nur auf die Erwerbsbeteiligung und das Einkommen positiv aus, sondern auch auf die gesellschaftliche...

Weiterlesen


22. Juni 2018

Aufnahme eines Hochschulstudiums in Deutschland weiterhin sehr attraktiv

DZHW3

Seit fünf Jahren nimmt jährlich mehr als eine halbe Million junger Menschen ein Studium auf. Die hohe Studiennachfrage beruht neben einer steigenden Zahl internationaler Studierender im Wesentlichen auf den veränderten Bildungsentscheidungen der Jugendlichen, die heute häufiger eine...

Weiterlesen


22. Juni 2018

Zukunft des Hochschulpaktes

Deutscher Bundestag 2

Mit dem laufenden Hochschulpakt 2020 unterstützt der Bund die Länder und Hochschulen bei der Aufnahme zusätzlicher Studienanfänger bei hoher Studienqualität. Eine Untersuchung der Auswirkungen des Hochschulpakts 2020 vom Dezember 2017 bestätigt den Erfolg des...

Weiterlesen


22. Juni 2018

Digitalisierung: Jedes vierte KMU sorgt für IKT-Weiterbildung

IfM

Bei der Beschäftigung von IT-Fachkräften sind die KMU europaweit nur durchschnittlich

Lediglich jedes...

Weiterlesen


21. Juni 2018

Deutschland muss seine Digitalstrategie überdenken

DIW3

Deutlicher Nachholbedarf bei Glasfaseranschlüssen – Deutschland bei Gigabitfähigkeit abgehängt – Bisherige Fördermaßnahmen zwar punktuell erfolgreich, aber staatliche Subventionierung allein nicht der Königsweg – Abkehr von Netzneutralität aus ökonomischer Sicht...

Weiterlesen


21. Juni 2018

Studie: Teilzeitbeschäftigte seltener in Jobs, in denen variabel vergütet wird

BMAS inqa

Teamerfolg ist wichtiger als individuelle Leistungen  

Rund 60 Prozent aller deutschen Betriebe setzen variable Vergütungssysteme für ihre Führungskräfte und Mitarbeiter ein. Dabei erhalten Beschäftigte, die in Teilzeit arbeiten, also...

Weiterlesen


20. Juni 2018

OECD-Länder sollten die Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen fördern und koordiniert illegale...

OECD5

Im vergangenen Jahr kamen zum ersten Mal seit 2011 etwas weniger Einwanderer in die OECD-Länder. Wurden 2016 noch rund 5,3 Millionen dauerhafte Migranten registriert, so waren es 2017 nur rund 5 Millionen. Diese Entwicklung ist vor allem auf einen erheblichen Rückgang bei den...

Weiterlesen


20. Juni 2018

OECD-Länder müssen soziale Mobilität stärker fördern

OECD5

Während seit den 1990er Jahren Einkommensungleichheit OECD-weit stetig zugenommen hat, ist auch die soziale Mobilität im OECD-Raum ins Stocken geraten. Wenn es Menschen am unteren Ende der Einkommensverteilung nicht mehr nach oben schaffen können, kann dies schwerwiegende...

Weiterlesen


20. Juni 2018

Flexible Arbeitszeitgestaltung wird immer wichtiger

IAB4

Arbeitszeitkonten in Betrieben und Verwaltungen: Mehr als die Hälfte der Beschäftigten hat ein Arbeitszeitkonto 

Seit 1999 ist der Anteil der Beschäftigten mit einem Arbeitszeitkonto um 21 auf 56 Prozent gestiegen. Der Anteil der Betriebe mit...

Weiterlesen


20. Juni 2018

Saarland: Zukunftsbündnis Fachkräfte beschließt neues zielgruppenorientiertes Aktionsprogramm

Saarland 4

»Unser Ziel ist einfach zu beschreiben: Wir wollen keine Digitalisierungsverlierer«. Das sagte Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger, als sie am Dienstag, 19. Juni, vor der Landespressekonferenz das neue saarländische Aktionsprogramm zur beruflichen Qualifizierung vorstellte...

Weiterlesen


19. Juni 2018

Prüfungsabbrecher: Uni Hohenheim nimmt Stellung zu Presseberichten

Uni Hohenheim 2

Gestern hatte die Süddeutsche Zeitung von einer hohen Zahl von Prüfungsabbrechern an der Universität Hohenheim und über zweifelhafte Atteste berichtet (siehe Links am Ende des Artikels). Die Uni nahm inzwischen zu diesen Vorgängen Stellung. Wir geben diese...

Weiterlesen


19. Juni 2018

Welche Fähigkeiten brauchen wir für die Arbeitswelt 4.0?

McKinsey2

Studie: Nachfrage nach technischem Fachwissen wird dramatisch steigen – Weitere Automatisierung verlangt zugleich mehr Sozialkompetenzen und Kreativität – In Deutschland künftig immer weniger Jobs mit händischen oder motorischen Fertigkeiten  

Weiterlesen


19. Juni 2018

I/2018: Quote der offenen Stellen im Euroraum steigt auf 2,1 Prozent (EU28: 2,2 Prozent)

EuroStat2

In der EU28 lag die Quote der offenen Stellen im ersten Quartal 2018 bei 2,2%. Damit verzeichnete sie einen Anstieg gegenüber 2,0% im Vorquartal sowie gegenüber 1,9% im ersten Quartal 2017. Im Euroraum (ER19) lag die Quote der offenen Stellen im ersten Quartal 2018 bei 2,1%. Damit verzeichnete sie einen...

Weiterlesen


19. Juni 2018

Deutschlandstipendium: Gemeinsam stark für junge Talente

Deutschlandstipendium2

BMBF-Chefin Karliczek und Sachsens Ministerpräsident Kretschmer würdigen gemeinschaftliches Engagement für die Förderung von begabten Studierenden 

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und der sächsische...

Weiterlesen


18. Juni 2018

Kultusminister und Bund beim Digitalpakt Schule einig

KMK 70

Kultusministerkonferenz und BMBF-Chefin Anja Karliczek vereinbaren Zusammenarbeit

Der Digitalpakt für eine bessere Ausstattung der Schulen mit digitalen Medien und der geplante Nationale Bildungsrat standen im Mittelpunkt des ersten Treffens von...

Weiterlesen


15. Juni 2018

Arbeit auf Abruf, Rufbereitschaft und Bereitschaftsdienst: Wenn die Arbeit ruft

IAB4

Mehr als vier Prozent der Beschäftigten arbeiten auf Abruf 

4,5 Prozent der Beschäftigten in Deutschland arbeiten auf Abruf. Besonders häufig ist Arbeit auf Abruf unter Minijobbern verbreitet: Hier beträgt der Anteil 12 Prozent. Das zeigt eine...

Weiterlesen


14. Juni 2018

Ein Viertel der Nachwuchskräfte verlässt das Arbeitsfeld Kita

wiff3

Studie hat Berufseinsteigende fünf Jahre lang begleitet 

Nachwuchskräfte für die Kindertagesbetreuung sind gefragt wie nie. Laut einer Prognose des Deutschen Jugendinstituts benötigen Krippen, Kindergärten und Grundschulbetreuung bis zum Jahr...

Weiterlesen


14. Juni 2018

Arbeits- und Gesundheitsschutz: Was ändert sich mit der neuen Norm ISO 45001?

TUEV Nord

Erstmals gibt es nun einen weltweiten Standard für Arbeits- und Gesundheitsschutz. Laut ISO 45001 müssen Unternehmen jetzt die Arbeitsbedingungen entlang der gesamten relevanten Lieferkette bewerten und eine Beteiligung aller Mitarbeitenden in allen Belangen...

Weiterlesen


14. Juni 2018

Neues Bündnis gegründet: »Bildung für eine demokratische Gesellschaft«

Bündnis Bildung für eine demokratische Gesellschaft

Fast 60 Organisationen haben am 11. Juni 2018 in Berlin das Gründungsdokument zum neuen Bündnis »Bildung für eine demokratische Gesellschaft« unterschrieben. Gemeinsam möchten die...

Weiterlesen


14. Juni 2018

Weiterbildung Brandenburg: Informationen jetzt auch in »Leichter Sprache«

WBdb Brandenburg 5

Ab sofort bietet die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB), ihre Informationen zu Weiterbildungsangeboten im Internet auch in »Leichter Sprache« an. Damit soll  Menschen mit...

Weiterlesen


13. Juni 2018

Der digitale Gap der Generationen

Orizon

Je jünger, desto größer das Vertrauen in Computer  -  Nur wenige Ältere nutzen soziale Netzwerke zur Jobsuche  -  Jüngere Generation bevorzugt digitale Bewerbung, Ältere schicken Post 

Die...

Weiterlesen


12. Juni 2018

Berufliche Weiterbildung: Aufwand und Nutzen für Individuen

BIBB4

BIBB-Analyse zu Aufwand und Nutzen beruflicher Weiterbildung 

Die eigene berufliche Weiterbildung hat für viele Menschen einen sehr hohen Stellenwert. Dies verdeutlicht eine Analyse des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). Der Analyse zufolge...

Weiterlesen


12. Juni 2018

EU-Kommission legt Vorschläge für das Nachfolgeprogramm von Erasmus+ vor

ERASMUS plus2

Nachdem die europäische Kommission bereits im Rahmen ihrer Finanzplanung bis zum Jahr 2027 ein Budget von 30 Mrd. € für das Nachfolgeprogramm von Erasmus+ vorschlagen hat, liegen seit dem 30. Mai nun die konkreten Vorschläge für die Ausgestaltung des Programms vor.

Weiterlesen


12. Juni 2018

»MitArbeit«: Unterstützungsprogramm für Langzeitarbeitslose

BMAS2

Bundesminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil hat Anfang Juni 2018 zusammen mit dem Ministerpräsidenten Brandenburgs, Dietmar Woidke, die Gesellschaft für Arbeitsförderung, Beschäftigung und Strukturentwicklung ABS in Henningsdorf besucht. Die Gesellschaft bietet zusammen mit dem Jobcenter...

Weiterlesen


11. Juni 2018

Wie Unternehmen ihre Mitarbeiter auf die Arbeitswelt 4.0 vorbereiten

McKinsey2

Studie von Ashoka und McKinsey: Automatisierung steigert nicht nur Nachfrage nach digitalen Fähigkeiten, sondern auch nach sozialen Kompetenzen – Unternehmen müssen neue Modelle der Aus- und Weiterbildung entwickeln   

Weiterlesen